# 49 – Wodka-Tampon

4:22 Uhr

Vier junge Frauen winken mich im „Viertel“ heran. Mein Erster Eindruck: Viel alkohol und viel Party… Also frage Ich:

– Und, viel gefeiert heute?

– Ja, aber alkoholfrei!

– Nichtmal ein Tropfen Alkohol hat unsere Lippen berührt!

– Ach wirklich? (frage Ich sarkastisch, weil man den Damen ansehen kann, dass sie einfach stark alkoholisiert waren)

– Ja wirklich, kein Scheiß! Wollen wir wetten?

– Ich werde nicht wetten, weil es doch offensichtlich ist…

– Jaja, du würdest eiskalt verlieren! Komm wir wetten um den Fahrpreis der Taxifahrt!

– Mädels, da braucht man doch kein Experte zu sein: Ihr habt glasige Augen, Ihr lallt schon, seit verdammt gut drauf und das alles ohne Alkohol?

– Das haben wir nicht gesagt, wir sagen nur, dass wir keinen Alkohol getrunken haben!
Aber wir haben sehr wohl Alkohol zu uns genommen!

– Hä???

– Wollen wir es dem Taxifahrer verraten? (fragt die eine in die runde)

– Von mir aus…

– Was verraten, ich platze vor neugier…

– Also gut! Das ist der Tampon-Trick!

– Tampon-Trick?

– Ja, noch nie was von gehört? Das nennt sich auch Wodka-Tampon oder auch Anal-Shot genannt 😀

– Was soll das denn bitte sein?

– Das ist echt einfach und billig. Man nimmt einfach nen Tampon, tränkt den in Wodka und
dann schiebt man sich das in die Fotze oder in den Arsch…

– … Aber wir werden jetzt nicht verraten, wo wir uns das reingeschoben haben… (schreit eine dazwischen)

– …jedenfalls, gelangt der Alk über die Schleimhäute viel schneller in die Blutbahn!
Somit hat man nen kompletten Vollrausch für 2 Euro, ist doch genial oder?

Werbeanzeigen