# 45 – Funkauftrag, Fehlfahrt, Schlägerei …

Taxiplatz Sielwall um 23:16 Uhr

Mich erreicht ein Funkauftrag, mit der Adresse „Ostertorsteinweg“. Sowas hasse ich, denn das Risiko einer Fehlfahrt ist bei sowas sehr hoch – das liegt daran, weil auf dieser Straße alle 1-2 Minuten ein Taxi langfährt und nach Winkern ausschau hält.

Ich überlege kurz, ob ich den Auftrag ablehne, aber am Ende überwiegt dann doch die Lust aufs fahren, anstatt dumm am Taxistand rumzustehen.

Nach wenigen hundert Metern komme ich am der Hausnummer an – die sich als Kneipe herausstellt. Sofort steigen 3 Männer ein und ich vermute, dass diese Herren mich eigentlich nicht bestellt haben. Ich frage:

– Auf welchen Namen haben Sie bestellt?

– Name? Was für ein Name?

– Das hier ist ein vorbestelltes Taxi, daher frage ich nach dem Namen

– Nö, wir haben nix bestellt. Fahr mal zum Bahnhof jetzt

– Tut mir leid, ich bin vorbestellt und kann euch nicht mitnehmen.

– Macker, jetzt nerv nicht rum, fahr jetzt zum Bahnhof

– Nehmt ein anderes Taxi…

– Halt die Fresse und fahr!!!

– Sofort aussteigen

Dieser Aufforderung kommen meine Gäste sofort nach. Dummerweise ist von meinen
ursprünglichen Fahrgästen weit & breit nichts zu sehen. Mittlerweile nähert sich ein anderes Grüppchen und fragt mich, ob ich „frei“ bin. Aber auch diese Leute haben nicht vorbestellt. Und wie es der Zufall will, fährt gerade auch kein anderes Taxi die Straße entlang.

Wenige Augenblicke später, werde ich wieder gefragt ob ich frei bin. Das bekommen
die drei Männer mit, die ich rausgeschmissen habe. Sie schalten sich ein:

– Nein, der ist nicht frei, der wartet

– Hab ich mit dir gelabert, was geht dich das an?

– Was machst du mich dumm von der Seite an, willst was auf die Fresse kriegen?

Ein Wort ergibt das andere und so stehen sich 6 Männer auf der Straße entgegen und sind kurz davor sich zu verprügeln. Mir wird das zu blöd, ich gebe „Fehlfahrt“ ein und suche das weite.

Nach wenigen Metern, werde ich herangewunken. Und während ich mit meinen neuen Fahrgästen richtung Neustadt fahre, sehe ich im Rückspiegel, wie auf der Straße eine Schlägerei beginnt…

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „# 45 – Funkauftrag, Fehlfahrt, Schlägerei …

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s